Startseite News Forum Downloads Downloads Gästebuch
NEWS » Patch 3.3: Zweiter Teil zum Download bereit
NEWS

Patch 3.3: Zweiter Teil zum Download bereit
02.12.2009 - 10:01 von 0daypatch.info

Patch 3.3: Zweiter Teil zum Download bereit



In den USA ist nach den Wartungsarbeiten der Background Downloader wieder aktiv und lädt den 2. Teil des Patches 3.3 herunter, der wohl nächste Woche live gehen wird. Die Größe des 2. Teils beträgt 207 MB, die Gesamtgröße nach dem Update jetzt 656 MB (US Version).

Wir arbeiten schnellstmöglich um euch den 2. Teil auf unseren Servern bereit stellen zu können.

Zweiter Teil des World of WarCraft Patches von v3.2.2 auf v3.3.0 (deutsche Version); Eiskronenzitadelle

Windows XP: Habt ihr das ZIP-Archiv runtergeladen, müsst ihr die darin enthaltene Datei wow-partial-2.MPQ in das Verzeichnis World of WarCraft \ Updates \ wow-3.2.2-to-3.3.0-deDE-Win-patch kopieren. Das Verzeichnis muss erstellt werden, falls nicht vorhanden - auf die Groß-/Kleinschreibung achten!

Windows Vista-Nutzer finden die Patch-Speicherorte hier: Vista-Festplatte: \ Benutzer \ Öffentlich \ Öffentliche Dokumente \ Blizzard Entertainment \ World of Warcraft \ Updates\ wow-3.2.2-to-3.3.0-deDE-Win-patch bzw. Vista-Festplatte: \ users \ Public \ Documents \ Blizzard Entertainment \ World of Warcraft \ Updates\ wow-3.2.2-to-3.3.0-deDE-Win-patch. Das Verzeichnis muss erstellt werden, falls nicht vorhanden - auf die Groß-/Kleinschreibung achten!

Alternative: Ihr könnt den "Background bzw. Blizzard Downloader" mit dem Download beginnen lassen, brecht kurze Zeit später ab und ersetzt die unfertige Datei dann mit der bei uns runtergeladenen wow-partial-2.MPQ.
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
NEWS » Download anwerfen - die ersten 475MB von 3.3 sind da
NEWS

Download anwerfen - die ersten 475MB von 3.3 sind da
19.11.2009 - 15:42 von 0daypatch.info

Wie der Titel schon sagte, das erste halbe Gig vom Eiskronepatch steht bei uns zum Download bereit.



Windows XP: Habt ihr das ZIP-Archiv runtergeladen, müsst ihr die darin enthaltene Datei wow-partial-1.MPQ in das Verzeichnis World of WarCraft \ Updates \ wow-3.2.2-to-3.3.0-enGB-Win-patch kopieren. Das Verzeichnis muss erstellt werden, falls nicht vorhanden - auf die Groß-/Kleinschreibung achten!

Windows Vista-Nutzer finden die Patch-Speicherorte hier: Vista-Festplatte: \ Benutzer \ Öffentlich \ Öffentliche Dokumente \ Blizzard Entertainment \ World of Warcraft \ Updates\ wow-3.2.2-to-3.3.0-enGB-Win-patch bzw. Vista-Festplatte: \ users \ Public \ Documents \ Blizzard Entertainment \ World of Warcraft \ Updates\ wow-3.2.2-to-3.3.0-enGB-Win-patch. Das Verzeichnis muss erstellt werden, falls nicht vorhanden - auf die Groß-/Kleinschreibung achten!

Alternative: Ihr könnt den "Background bzw. Blizzard Downloader" mit dem Download beginnen lassen, brecht kurze Zeit später ab und ersetzt die unfertige Datei dann mit der bei uns runtergeladenen wow-partial-1.MPQ.
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
NEWS » Erweiterte Wartungsarbeiten + Launcher Update
NEWS

Erweiterte Wartungsarbeiten + Launcher Update
10.11.2009 - 11:21 von 0daypatch.info

Viele haben bemerkt das sich heute beim einloggen etwas getan hat. Die Hoffnung war groß, dass sich vielleicht ein "Pre Patch" zu 3.3 downloaden würde. Leider handelt es sich hier nur um einen "tools patch" wie unsere US Kollegen berichten. Wahrscheinlich ein Update des Launchers. Sobald es den ersten Teil des Patch 3.3 gibt, werdet ihr es natürlich gleich von uns erfahren. Unsere Download Server sind gewartet und bereit!

Weiters erwarten wir längere Wartungsarbeiten auf den WOW Servern



There will be a round of realm maintenance for everyone tomorrow, Tuesday November 10th from 5:00 a.m. PST / 8:00 a.m. EST until 11:00 a.m. PST / 2:00 p.m. EST. This is more or less the "normal" maintenance time we've all come to know and love.

The downtime tomorrow should not be taken as any indication that patch 3.3 is dropping; that event is still a couple weeks away at best. The patch tonight was a "tools patch," that while temporarely screwed things up for the majority of people, wasn't anything that changed things significantly -- at least as far as we all can tell.

If anything else develops of this downtime, we'll be sure to let you know.


Hilfe bei Problemen:



Z i t a t:
Fehlermeldung – WoW.exe konnte nicht gefunden werden

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Patchvorgang die ausführbare Datei von World of Warcraft nicht finden konnte oder nicht die nötigen Rechte zum Patchen hat.
Um diesen Fehler zu beheben, geht in das World of Warcraft-Verzeichnis eures Rechners (zu finden über Rechtsklick auf die World of Warcraft-Verknüpfung –> Eigenschaften –>Ziel suchen oder Dateipfad öffnen)
Dort sucht nach der World of Warcraft-Datei, angezeigt mit einem „W“-Symbol.
(Wenn ihr Windows Vista verwendet, klickt die World of Warcraft-Datei mit der rechten Maustaste an und geht auf „Eigenschaften“. Auf der Registerkarte „Kompatibilität“ setzt bei „Programm als Administrator ausführen“ ein Häkchen)
Startet das Spiel nun mit einem Doppelklick auf die World of Warcraft-Datei. Meldet euch mit euren Accountdaten an und der Patchdownload beginnt. Startet danach, wie gefordert, das Spiel neu und der Patchvorgang startet.

Wenn dies alles nichts hilft:

Wie versprochen habe ich die wow.exe und die launcher.exe hochgeladen und ihr könnt euch diese jetzt herrunter laden und in eurem Installer Ordner einfügen. Das sind die neuen .exe Datein mit dem neuen Tool.
Bitte hinterlegt euch aber eine Sicherheits Kopie von euren originalen .exe Datein!

Download Link : http://rapidshare.com/files/304955683/WOW.zip

Ich hoffe man konnte euch helfen


----> Andere Fragen können gern an unseren Live Support gestellt werden - rechts grüner Banner! <----


Quelle: http://www.wow.com/2009/11/09/maintenance-for-tuesday-november-10th/
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
NEWS » PTR-Patchnotes 3.3.0 DE
NEWS

PTR-Patchnotes 3.3.0 DE
02.10.2009 - 19:31 von 0daypatch.info

World of Warcraft PTR Patch 3.3.0

Letztes Update: 2. Oktober 2009


Die neuesten Patch Notes für den Test-Server befinden sich immer auf
http://www.wow-europe.com/de/info/underdev/testrealm.html

Allgemein

* Eiskronenzitadelle
o ‘Die Grube von Saron’ im 5-Spieler-Dungeon steht jetzt zum Test bereit.
o Zusätzliche Inhalte zum Dungeon und Schlachtzug in der Eiskronenzitadelle werden in zukünftigen Testbuilds zur Verfügung stehen.
* Benommen: Spieler der Stufen 1-5, die hinterrücks von Kreaturen angegriffen werden, laufen nicht länger Gefahr, danach unter Benommenheit zu leiden. Spieler der Stufen 6-10 haben eine reduzierte Chance, Benommenheit zu erleiden.
* Charaktere, die auf Testrealms kopiert werden, werden nicht länger mit ihren Erfolgen kopiert, um den Charakterkopierprozess zu vereinfachen.

Klassen: Allgemein

* Standardausrüstung: Die Startwaffen sind jetzt einheitlicher. Schurken beginnen jetzt mit einem Paar Dolche, während alle anderen Klassen außer den Schamanen das Spiel mit einer Zweihandwaffe und den dafür benötigten Kenntnissen anfangen. Schamanen starten mit einer Einhandwaffe und einem Schild, da ihnen der Schild mehr nützt als eine Zweihandwaffe.
* Streifhiebe: Magier, Hexenmeister und Priester haben nicht länger eine erhöhte Chance, dass ihre Nahkampfangriffe als Streifhiebe enden. Außerdem ist ihr durch Streifhiebe entstehender Schadensabzug der gleiche wie der anderer Klassen.
* Gesundheits- und Manaregeneration: Diese Regenerationsraten wurden um bis zu 200% für niedrigstufige Charaktere erhöht. Während der Spieler höhere Stufen erklimmt, werden die Regenerationsraten schrittweise reduziert, bis sie auf Stufe 15 die normale Rate erreichen.
* Manakosten für Zauber: Diese Kosten wurden für fast alle niedrigstufigen Zauberränge gesenkt. Allgemein gesagt: Wenn die Kosten für einen Zauber mit Patch 3.2.0 ab einem höherstufigen Rang niedriger wurden, so kostet dieser Zauber nun auf allen Rängen weniger. Zusätzlich dazu haben Zauber mit reduzierten Zauber- und/oder Wirkungszeiten, die vor Stufe 20 erlernt wurden, weiter reduzierte Manakosten, proportional zu der Reduzierung in Zauberzeit oder Schaden.

Völker: Allgemein

* Volksboni: Diese zusätzlichen Vorteile sind neu eingestellt worden, um die Startgesundheit der unterschiedlichen Völker anzugleichen. Alle Völker beginnen mit einem standardisierten Ausdauerwert, außer Orcs, Zwerge und Tauren, die nun mit einem Extra-Ausdauerpunkt ins Spiel starten. Für jede Klasse wurden die Boni und Abzüge auf alle Attribute angepasst, so dass alle Völker im Ganzen über die gleiche Gesamtattributmenge verfügen.

Todesritter

* Rune des Steinhautgargoyles: Zusätzlich zur derzeitigen Zweihandrune gibt es jetzt auch eine Einhandversion.
* Talente
o Unheilig
+ Nacht der Toten: Senkt jetzt den Schaden, den Begleiter durch Flächeneffekte erleiden, um 45/90%, ist aber nicht mehr auf Schaden aus Flächeneffekten anwendbar, den andere Spieler verursachen.

Druiden

* Begleiter
o Vermeidung (passiv): Senkt jetzt den Schaden, den Begleiter durch Flächeneffekte erleiden, um 90%, ist aber nicht mehr auf Schaden aus Flächeneffekten anwendbar, den andere Spieler verursachen.

Jäger

* Irreführung: Wurde neu gestaltet. Anstatt über eine begrenzte Anzahl von Aufladungen zu verfügen, wird nun ein 4-Sekunden-Timer gestartet, sobald der ‘Irreführung’ nutzende Jäger einen Angriff ausführt, der Bedrohung erzeugt. Während dieser Zeit geht alle vom Jäger erzeugte Bedrohung auf das befreundete Ziel über. Zusätzlich dazu ist es jetzt möglich, dass mehrere Jäger mit Hilfe von ‘Irreführung’ gleichzeitig Bedrohung auf ein und dasselbe befreundete Ziel umleiten.
* Talente
o Tierherrschaft
+ Einschüchterung: Sobald der Begleiter des Jägers in Nahkampfreichweite seines Ziels ist, wird der Betäubungseffekt aus ‘Einschüchterung’ nun sofort eingesetzt, anstatt erst mit dem nächsten Hieb oder Angriff des Begleiters.
* Begleiter
o Vermeidung: Senkt jetzt den Schaden, den Begleiter durch Flächeneffekte erleiden, um 30/60/90%, ist aber nicht mehr auf Schaden aus Flächeneffekten anwendbar, den andere Spieler verursachen.

Magier

* Talente
o Arkan
+ Arkane Ermächtigung: Dieses Talent gewährt nun zusätzlich der Gruppe bzw. dem Schlachtzug des Magiers 10 Sekunden lang einen um 1/2/3% erhöhten Schaden, nachdem der Magier einen kritischen Treffer mit ‘Arkane Explosion’, ‘Arkane Geschosse’, ‘Arkanbeschuss’ oder ‘Arkanschlag’ erzielt hat. Dieser Effekt und ‘Wilde Eingebung’ sowie ‘Geweihte Vergeltung’ schließen einander gegenseitig aus.
* Begleiter
o Vermeidung (passiv): Senkt jetzt den Schaden, den Begleiter durch Flächeneffekte erleiden, um 90%, ist aber nicht mehr auf Schaden aus Flächeneffekten anwendbar, den andere Spieler verursachen.

Priester

* Begleiter
o Vermeidung (passiv): Senkt jetzt den Schaden, den Begleiter durch Flächeneffekte erleiden, um 90%, ist aber nicht mehr auf Schaden aus Flächeneffekten anwendbar, den andere Spieler verursachen.

Schurken

* Beidhändigkeit: Schurken haben jetzt von Stufe 1 an Kenntnisse in dieser Fähigkeit.
* Verstohlenheit: Diese Fähigkeit verfügt ab sofort nicht mehr über verschiedene Ränge. Wenn diese Fähigkeit aktiviert ist (ab Stufe 1 erhältlich), ist es dem Schurken möglich, sich mit einer Bewegungsgeschwindigkeit von 70% zu bewegen.
* Verschwinden: In der ersten Sekunde, nachdem diese Fähigkeit benutzt wurde, können weder ‘Verschwinden’ noch ‘Verstohlenheit’ dadurch gebrochen werden, dass der Schurke Schaden erleidet oder Opfer eines feindlichen Zaubers oder einer feindlichen Fähigkeit wird.

Schamanen

* Totem der Feuernova: Dieses Totem wurde durch einen neuen Zauber ersetzt, ‘Feuernova’, der mit denselben Rängen zur Verfügung steht wie das alte Totem der Feuernova. Bereits bestehende Charaktere werden anstelle des Totems automatisch diesen neuen Zauber erlernen. Bei aktivem Feuertotem wird es Schamanen möglich sein, ‘Feuernova’ (Feuermagie) zu nutzen, um denselben Flächenschaden zu verursachen wie das alte Totem der Feuernova aus dem aktiven Feuertotem, allerdings wird nun kein Totem mehr verbraucht. ‘Feuernova’ aktiviert beim Einsatz eine globale Abklingzeit von 1,5 Sekunden und hat eine Zauberabklingzeit von 10 Sekunden. Der Zaubernde muss sich in einem Umkreis von 30 Metern um das Totem befinden, um diese Fähigkeit anwenden zu können - Sichtkontakt zum Totem ist hierfür aber keine Bedingung.
* Talente
o Elementarkampf
+ Verbessertes Totem der Feuernova: Umbenannt zu ‘Verbesserte Feuernova’. Dieses Talent gewährt dem Zauber nun einen zusätzlichen Schaden von 10/20% und senkt die Abklingzeit um 2/4 Sekunden.

Hexenmeister

* Begleiter
o Vermeidung (passiv): Senkt jetzt den Schaden, den Begleiter durch Flächeneffekte erleiden, um 90%, ist aber nicht mehr auf Schaden aus Flächeneffekten anwendbar, den andere Spieler verursachen.
o Wichtel beschwören: Diese Fähigkeit ist jetzt ab Stufe 1 beim Lehrer erlernbar und benötigt nicht länger eine Quest als Lernvoraussetzung.

Krieger

* Siegesrausch: Diese Fähigkeit ist jetzt ab Stufe 6 erlernbar.
* Talente
o Schutz
+ Schadensschild: Diese Fähigkeit löst nicht länger Chance-bei-Treffer-Effekte beim Krieger oder dem Gegner aus, wenn getroffen wird.

Benutzerinterface

* Questverfolgung
o Dieses System befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist noch nicht hundertprozentig funktionsbereit.
* Suche nach Gruppe
o Diese Funktion wird zurzeit überarbeitet und verbessert und steht derzeit nicht zum Test bereit.
* Weitere Angaben zu Lua- und XML-Veränderungen können im Forum “Interfaceanpassung” (auf Englisch) nachgelesen werden.

Grafik

* Der D3D-Grafik-Engine ist eine neue Funktion hinzugefügt worden, um das Texturenmanagement zu verbessern (im Besonderen für Nutzer von Windows XP. Derzeit ist sie als Standardeinstellung auf den PTRs aktiviert. Weitere Informationen finden sich im Forum: Testrealm (PTR).

Berufe

* Verzauberkunst
o Schwarzmagie: Diese Verzauberung erhöht nun manchmal die Tempowertung des Zaubernden anstatt das Ziel mit einem Schaden-über-Zeit-Effekt zu belegen. Außerdem wird es nun durch das Treffen mit jedwedem Schadenszauber ausgelöst anstatt durch das Verursachen von Schaden mit einem Zauber.

Gegenstände

* Glyphen
o Todesritter
+ Glyphe ‘Eisige Berührung’: Anstatt zusätzliche Runenmacht zu gewähren, lässt diese Glyphe nun ‘Frostfieber’ 20% zusätzlichen Schaden verursachen.
o Schamanen
+ Glyphe ‘Totem der Feuernova’: Umbenannt zu Glyphe ‘Feuernova’. Diese Glyphe reduziert nun die Abklingzeit von ‘Feuernova’ um 3 Sekunden.

Fehlerbehebungen

* Druiden
o Verjüngung: Rang 15 dieses Zaubers bot eine Dauer von 15 Sek. Dies wurde auf korrekte 12 Sek. gesenkt.
* Magier
o Flammenstoß: Einige Ränge dieses Zaubers hatten eine inkorrekte Zauberzeit von 3 Sek. Alle Ränge haben nun eine Zauberzeit von 2 Sek.
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
NEWS » Patch 3.2.2 PTR samt Charakterkopien verfügbar!
NEWS

Patch 3.2.2 PTR samt Charakterkopien verfügbar!
14.08.2009 - 16:51 von 0daypatch.info

Blizzard bereitet bereits die PTR Server und Foren für den Onyxiatestlauf vor und wir können gespannt sein, was uns da noch so alles erwarten wird. Hier nochmal die Fakten die wir für euch zusammentragen konnten:

ONYXIA

- Der T2 Helm von Onyxia wurde remodelliert und dem aktuellen Spiel angepasst. Blizzard wird noch weitere T Teile fürs laufende Spiel updaten!

- Das Quel'Serrar wird es trotz Onyxisamodifikation weiterhin geben. Es wird aber nicht mehr über das Kompendium erhältlich sein.

- Der Instanzencooldown für Onyxias Hort wird bei den üblichen 7 Tagen liegen

- Wie bereits bekannt wird Onyxia ein neues Flugtier dropen. Dieses ähnelt aussehenstechnisch der alten Dame und wird mit einer sehr niedrigen Droprate ins Spiel gebracht. Die Fluggeschwindigkeit der Minionyxia wird 310% sein.

- Ob Onyxia weiterhin das Questbuch "Draconisch für Dummies" fallen lässt ist bisher noch unbekannt. Blizzard hat sich hierfür noch nicht entgültig entschieden.

- Der Hintergrund der Drachendame wird sich nicht verändern. Es gibt also keine geschichtlichen Modifikationen.


Was gibt es noch für interessante Kleinigkeiten:

- Accountgebundene Gegenstände können beim Fraktionstransfer NICHT mitgenommen werden. In weiterer Folge könnte dies implementiert werden, Blizzard sieht in dieser Hinsicht keine Priorität

- Es wird weiterhin an den Instanzen- und Schlachtfeld-kapazitäten gearbeitet. Diese Problematik kann man nicht durch grafische oder designtechnische Änderungen verbessern. Unsere Administratoren werden weiterhin an den Hardwarestrukturen arbeiten um ALLEN Servern eine höhere Kapazität zu bieten. Die meisten Server haben dieses Problem mittlerweile gar nicht mehr und seit dem 3.2 Patch hat sich auch für viele Seiten diese Angelegenheit erledigt. Die letzten betroffenen Realms werden weiterhin begutachtet und wir versuchen auch diese Welten bald möglichst mit der notwendigen Auslastungsmöglichkeit versorgen zu können.

- Der Fokus Frame wird mit dem nächsten Patch im User Interface verstellbar sein.

- Der Cooldown des ghulischen Todesrittergefährten wird auf eine Minute gesetzt.


Patch download bei uns ist in Vorbereitung...
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
NEWS » Patch 3.2 morgen mit verlängerten Wartungsarbeiten von 3 bis 11 Uhr
NEWS

Patch 3.2 morgen mit verlängerten Wartungsarbeiten von 3 bis 11 Uhr
04.08.2009 - 15:06 von 0daypatch.info

Wie bereits vermutet, wird der Content-Patch 3.2 Call of the Crusade am morgigen Mittwoch nach verlängerten Wartungsarbeiten von 3:00 Uhr bis 11:00 Uhr (MESZ) erscheinen. Die betreffende offizielle Meldung lest ihr auf dem WoW Login-Screen.



Wir sind dabei den Patch auf unsere Server zu laden. Die ersten beiden Teile findet ihr in unserem Download Bereich!!




Quelle: http://www.worldofwarcraft.com/info/underdev/implemented/3p2.xml
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (15): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter >
Newsarchiv


0daypatch © 2017
Seite in 0.09368 sec generiert

LiveZilla Live Help